Fleisch

Rindfleisch in saurer Sahne


Zutaten zum Kochen von Rindfleisch in Sauerrahm

  1. Rindfleisch 700 gr.
  2. Zwiebeln -400 gr. zu schmecken
  3. Saure Sahne (2,5%) - 2-3 Esslöffel nach Belieben
  4. Mehl (Weizen) 1 Esslöffel mit einer Folie.
  5. Butter 30-50 gr.
  6. Pflanzenöl zum Braten. zu schmecken
  7. Salz nach Geschmack
  8. Zucker nach Geschmack
  9. Gewürze zum Abschmecken von Fleisch
  10. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Grüne nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Dicken Boden Pfanne, Bratpfanne, Schneidebrett, Küchenmesser, Teller, Löffel, Servierteller, Küchenhammer

Rindfleisch in Sauerrahm kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Fleisch zu.

Also kaufte ich Rindfleisch, aus dem wir tatsächlich Fleischbällchen machen werden. Aber zuerst müssen Sie das Fleisch gut waschen und die Adern (falls vorhanden) entfernen. Dann schneiden wir es in kleine Stücke und schlagen sie gut mit einem Küchenhammer. Um zu verhindern, dass Blutstropfen in der Küche herumfliegen, empfehle ich, das Fleisch in einen Palettenbeutel zu stecken oder mit Frischhaltefolie zu umwickeln. Jedes Stück Fleisch muss gesalzen und mit Gewürzen und schwarzem Pfeffer bestreut werden. Einige Leute bevorzugen es, Sesamöl zu verwenden, aber ich mag es nicht wirklich.

Schritt 2: Das Fleisch kochen.

Der köstlichste Käfer wird in Butter erhalten. Wir machen das Feuer an, um die Pfanne zu erhitzen, nachdem wir vorher ein Stück Butter darauf gelegt haben. Gießen Sie ein wenig Mehl in einen nicht sehr tiefen Teller. Gebrochene Rindfleischstücke müssen in Mehl getaucht und dann auf eine vorgewärmte Pfanne gelegt werden. Wir braten bei starker Hitze von zwei Seiten bis goldbraun. Das Wichtigste dabei ist, das Fleisch nicht zu vergessen, da es uns egal ist, ob es im Inneren gebraten wird, denn es gibt noch die nächste Stufe des Ego-Kochens. Die gebratenen Frikadellen auf einen Teller legen.

Schritt 3: Kochen Sie die Sauce.

Danach die Zwiebel hacken. Dazu müssen die Zwiebeln zuerst geschält und in kaltem Wasser gewaschen werden. Wie man Zwiebeln schneidet, hängt von Ihrem Wunsch ab. Wenn die Zwiebel fein gehackt ist, löst sie sich beim Schmoren auf und verleiht dem Fleisch einen zarten Geschmack, aber halbe Ringe schmücken das Fleisch wunderschön. Ich beschloss, es dünn in halbe Ringe zu schneiden. In eine Pfanne (in der wir Fleisch gebraten haben) ein weiteres Stück Butter geben und die Zwiebeln goldbraun anbraten. Danach Mehl unter ständigem Rühren zu der Zwiebel geben, bis sich das Mehl auflöst, dann Sauerrahm unter ständigem und gründlichem Rühren zugeben. Dann handeln wir schnell und geben ungefähr ein Glas Wasser in die Pfanne, mischen alles gründlich und lassen es kochen, reduzieren die Hitze und köcheln.

Schritt 4: Kochen von Wanzen.

Wir nehmen eine Pfanne mit dicken Wänden und legen das Fleisch in Schichten hinein: zuerst Sauce, dann Fleisch usw. Beachten Sie, dass die untere und obere Schicht Sauce sein muss. Wenn Sie keine Pfanne und dicke Wände haben, können Sie eine tiefe Pfanne verwenden, aber dann müssen Sie das Fleisch in die Sauce gießen. Wir löschen einen Eintopf auf einem langsamen Feuer. Es dauert ungefähr 30 Minuten.

Schritt 5: Bedient die Wanzen.

Typischerweise wird Rindfleisch in saurer Sahne mit Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree serviert. Also habe ich es im Voraus vorbereitet. Fleisch, heiße Kartoffeln und Essiggurken auf einen Teller legen, Sauce einschenken und mit Gemüse bestreuen. Rindfleisch in Sauerrahm ist fertig, Sie können Haushalt zum Abendessen anrufen! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Das Fleisch kann über Nacht mariniert werden. Dann wird es weicher und zarter.

- - Sie können der Sauce neben Sauerrahm auch Sahne hinzufügen.

- - Trotzdem kann das Fleisch optional nicht geschlagen werden, ich mache Hackfleisch und koche auch nach Rezept.


Sehen Sie sich das Video an: Gebratene Champignons in Saurer Sahne - Pilzpfanne nach Omas Rezept (Januar 2022).