Sonstiges

Kabeljaufilet mit Preiselbeersauce

Kabeljaufilet mit Preiselbeersauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zubereitung: Die Fischfilets werden aufgetaut (wenn sie wie meine gefroren waren), gut abgetropft, gesalzen und gepfeffert. Bereiten Sie separat eine einfache Marinade zu: Stellen Sie eine Tasse Wasser zum Erhitzen, fügen Sie dann die Kräuter hinzu, lassen Sie sie ziehen und gießen Sie dann über den Fisch, der in eine Peinlichkeitsschale gelegt wurde. In den Ofen bei mittlerer Hitze geben, bis es gut eindringt (ca. 12 Minuten), dabei von Zeit zu Zeit mit dem Saft aus der Pfanne beträufeln, damit es nicht austrocknet. Preiselbeersoße vorbereiten: Zwiebel schälen, waschen und fein hacken. Die geschmolzene Butter in einen Topf geben und die Zwiebel leicht anbraten. Die Preiselbeeren (meine wurden mit ein paar Blaubeeren vermischt und zum Kochen bringen. Den braunen Zucker hinzufügen und vorsichtig mischen, bis er schmilzt.

Die Stärke separat mit 2-3 Esslöffeln Wasser mischen und über die Pfannenzusammensetzung gießen. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis die Sauce anfängt, einzudicken. Hitze ausschalten, 5 Minuten abkühlen lassen und mit Salz und eventuell Pfeffer würzen. Den Fisch aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller legen und mit warmer Preiselbeersauce glasieren. Mit frischer Minze dekorieren und servieren.

Guten Appetit!


2 Stück Limette
2-3 Teelöffel Curryfuchs
Piri Piri Fuchs
Fuchs ganze Nelken
½ Teelöffel Knoblauchgranulat Fuchs
gemahlener schwarzer Pfeffer Fuchs
Salz nach Geschmack
3-4 Esslöffel Olivenöl
1 Stück Zucchini
1 Stück Paprika
1 Stück Karotte
1 Stück Süßkartoffel
1 Stück Zwiebel
400 ml Kokosmilch
250 g Kabeljaufilet
Koriander Blätter

Bereiten Sie in einer Schüssel eine Marinade zu, indem Sie Limettenschale, ihren Saft, Curry, ein paar Nelken, Knoblauchgranulat, 1-2 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen.

Zucchini und Paprika gut waschen und abtropfen lassen. Die Zucchini in Kreise schneiden und dann halbieren. Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Kürbis schälen, reiben und in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse über die Marinade geben, leicht mischen und alles ca. 30 Minuten marinieren lassen.

Eine Zwiebel schälen und fein hacken.

Restliches Olivenöl in einer Wokpfanne erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und lassen Sie sie aushärten, bis sie transparent wird. Das marinierte Gemüse dazugeben und kurz köcheln lassen.

Die Kokosmilch aufgießen, aufkochen, dann die Hitze reduzieren und etwa 15 Minuten weiterkochen.

Das Kabeljaufilet in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze gehen lassen, bis der Fisch gut gebräunt ist.

Auf tiefe Teller geben, mit Piri Piri nach Geschmack und Korianderblättern würzen.


Rezepte mit Code-Tabs

Reis mit Fisch
Sie müssen kein Fischer sein, um ein Kabeljaufilet zusammen mit einer Beilage aus Reis und Gemüse zu genießen! . Fisch mit Tomaten
Die Gartentomatensaison neigt sich dem Ende zu, also nutzen Sie für die letzten hundert Meter frische Tomaten. Und wie kann man das besser machen, wenn nicht mit dem gesündesten Fleisch, Fisch. Wir kommen Ihnen zu Hilfe und geben Ihnen ein gesundes Rezept für Fisch mit Tomaten. Genießen Sie es ohne Reue. Es ist gesund, schnell zubereitet und hat nur 295 Kalorien. . Weißfisch in Weinsauce gekocht
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie noch nicht das perfekte Rezept gefunden haben. Für besondere Tage bieten wir Weißfisch in Weinsauce gekocht. An einem Tag mit Gästen am Tisch oder zu einem besonderen Anlass haben Sie mit diesem Rezept einen garantierten Erfolg. Aber zögern Sie nicht, dieses Rezept bei einer anderen Gelegenheit auszuprobieren, zum Beispiel bei einem Familienessen oder einfach an einem dieser Tage, an denen Sie keine Ahnung haben, was Sie kochen sollen. . Kabeljaufilet mit Zitronensauce
Die Butter in einem Topf schmelzen. Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Petersilie, Basilikum und zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis es etwas dicker wird, etwa 10 Minuten. Den Fisch in eine Pfanne geben und 2/3 der Sauce darüber gießen. Darüber streuen. Kabeljaufilet mit Kartoffeln und Estragon
Filet putzen, waschen und abtropfen lassen. In Stücke schneiden, salzen, pfeffern, 1. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit einem Teelöffel Salz ca. 10 Minuten kochen, nachdem sie zu kochen begonnen haben. Es läuft ab, es geht. Speckbrotcode
Der Code wird gewaschen und auf 10 cm [nicht zu groß] portioniert, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt. Den Speck in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Eier mit einer Gabel gut verquirlen, etwas salzen. Nehmen Sie einen. Pangasiusscheibe
Die Filets waschen und abtropfen lassen. Stellen Sie die folgende Mischung her: Paniermehl mit Käse, Zitronenschale, Dill, Paprika, Salz und geschlagenen Eiern vermischen, Zitronensaft separat mit Wein und zerdrücktem Knoblauch mischen. Jedes Stück Netz. Fleischbällchen über Monster
Kabeljaufilet / Salami in Wasser mit etwas Salz kochen, die Kartoffelwürfel separat in Salzwasser kochen, dann den Fisch mit einem Stabmixer gut passieren und die Kartoffel mit einer Gabel zerdrücken, die Zwiebel fein hacken und etwas anbraten. Kabeljau 007
Kabeljaufilet in lange Stäbchen schneiden und mit Speck umwickeln, in einer Pfanne mit Zahnstochern anbraten, herausnehmen, abtropfen lassen, Zahnstocher entfernen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in eine Schüssel geben. Pangrasiusbrot mit Reisgarnitur
Die Filets waschen und abtropfen lassen. Stellen Sie die folgende Mischung her: Mehl wird mit Käse, Zitronenschale, Dill, Paprika, Salz und geschlagenen Eiern vermischt.Vermischen Sie den Zitronensaft separat mit dem Wein und dem zerdrückten Knoblauch. Jedes Stück Netz ist. Kabeljau mit Knoblauchsauce
Ich habe das Kabeljaufilet aufgetaut, weil ich es hatte, aber es war in der Fischerei geschlossen gefroren und da ich Lust auf Fisch hatte, sagte ich, ich solle etwas Gutes zubereiten, auch wenn es gefroren ist, obwohl dies eine seltene Option ist. Kabeljau a la Riojana
der Fisch tropft mit Küchentüchern aus dem Wasser. salzen, pfeffern und Mehl und geschlagenes Ei hinzufügen, dann in Olivenöl bei mittlerer Hitze braten. Salsa: Zwiebel mit Olivenöl kochen, in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzufügen und dann. Kabeljaufilet mit Käse
Die Kabeljaufilets werden gewaschen, in Stücke geschnitten und mit einem Vorschlaghammer ein wenig geschlagen. Die Kabeljaustücke salzen und pfeffern. Die Eier mit dem Mehl gut vermischen und den geriebenen Käse dazugeben. Erhitzen Sie das Öl und jedes Stück. Code im Backofen
Die Butter in einer Pfanne verteilen. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, den Fisch putzen und die Champignons in Scheiben schneiden. Legen Sie sie alle in ein Tablett. Den Wein darübergießen und salzen. Im Ofen aufbewahren, bis sie fertig sind. Mit Zitronensaft servieren. Code mit Erbsen und Linsen
Das Filet von Haut und Knochenresten reinigen, waschen, mit einer Serviette abwischen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in Öl anbraten. Wenn es von beiden Seiten gut gebräunt ist, entfernen Sie es auf saugfähigen Servietten und bewahren Sie es auf. Code mit Spaghetti und Gemüse
Die Nudeln in Wasser mit einer Prise Salz nach Packungsangabe kochen, während des Kochens die Nudeln putzen, waschen und das Gemüse in Würfel schneiden. Die Fischfilets waschen, schälen, mit einer Serviette trocknen und in Stücke schneiden. Tai. Kabeljaufilet mit Spinat
Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln, rollen und mit Zahnstochern fixieren, dann 5-10 Minuten in den Ofen geben. Den zuvor gewaschenen und gereinigten Spinat separat kochen und nach dem Abkühlen mit einem Messer hacken. In einer Pfanne die Zwiebeln anbraten und. Kabeljausalat
Kabeljaufilet waschen und 10 Minuten in wenig Salzwasser kochen.Mit einem Spatel herausnehmen und in große Stücke schneiden.Gemüse schälen, waschen und Karotte in Scheiben schneiden, Zwiebel in Scheiben schneiden.Groß und Zucchini geschnittene Zucchini. Fischsalat
Waschen Sie die Zitronen unter einem warmen Wasserstrahl, wischen Sie sie ab und schneiden Sie dann einen Deckel ab. Schneiden Sie die Unterseite der Klingen leicht ab, um die Stabilität zu gewährleisten. Entleeren Sie den Kern mit einem Teelöffel. Die Fischfilets separat in Wasser mit Pulver kochen.
  • 4 Kabeljaufilet
  • getrocknete Kräuter (Thymian, Basilikum, Minze)
  • Salz, weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 150 g Preiselbeeren
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 Teelöffel geschmolzene Butter
  • 1/2 Teelöffel Stärke
  • 2-3 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel brauner Zucker

Fischfilets werden aufgetaut, gewaschen, gut abgetropft, gesalzen und gepfeffert. Bereiten Sie separat eine einfache Marinade zu: Stellen Sie eine Tasse Wasser zum Erhitzen, fügen Sie dann die Kräuter hinzu, lassen Sie sie ziehen und gießen Sie dann über den Fisch, der in eine Peinlichkeitsschale gelegt wurde. In den Ofen bei mittlerer Hitze geben, bis es gut eindringt (ca. 12 Minuten), dabei von Zeit zu Zeit mit dem Saft aus der Pfanne beträufeln, damit es nicht austrocknet.
Während der Fisch im Ofen ist, bereiten Sie die Preiselbeersauce zu: Zwiebel schälen, waschen und fein hacken. Die geschmolzene Butter in einen Topf geben und die Zwiebel leicht anbraten. Die Preiselbeeren dazugeben und aufkochen. Fügen Sie den braunen Zucker hinzu und mischen Sie ihn vorsichtig, bis er schmilzt. Die Stärke separat mit 2-3 Esslöffeln Wasser mischen und über die Pfannenzusammensetzung gießen. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis die Sauce anfängt, einzudicken. Hitze ausschalten, 5 Minuten abkühlen lassen und mit Salz und eventuell Pfeffer würzen.


Fett geschnittenes Schnitzel
Gewürze vom Schwein
ein bisschen Öl
1 Glas Wasser
100 gr getrocknete Preiselbeeren
100 ml Wasser
2-3 Esslöffel Zucker
50 ml Cognac
1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

Das gewaschene und mit einem Handtuch getrocknete Fleisch wird gewürzt und mit etwas Öl in eine Schale gelegt. Ein Glas Wasser aufsetzen und 30-40 Minuten backen.

Sauce: Die getrockneten Cranberries mit 100 ml Wasser und 2-3 EL Zucker aufkochen. Wenn der Sirup anfängt fest zu werden, den Cognac und die Zitronenschale hinzufügen.
Noch 1-2 Minuten ruhen lassen und beiseite stellen.

Probiere auch dieses Videorezept aus


& # 8211 1 Dose Alaska Kabeljaufilet tiefgekühlt (4 Stück-400 g), 100 g Granatapfelkerne, 1 EL Bienenhonig, 1 TL Zitronensaft, 2 TL asiatische Fischgewürze, 1 TL Speisestärke, 2 EL Öl, Salz

Den Fisch auftauen, gut abtropfen lassen, mit Gewürzen und einem Teelöffel Salz bestreuen. Granatapfelkerne in einen Topf geben, Honig und Zitronensaft hinzufügen und 2 Minuten köcheln lassen. Mit einem Mixer passieren, die Zusammensetzung durch ein dickes Sieb passieren und 2 Minuten lang anzünden. Fügen Sie die Stärke hinzu und rühren Sie 1 Minute lang ununterbrochen um.

In einer Teflonpfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, den Fisch hineinlegen, mit einem Deckel abdecken und 3 Minuten kochen lassen. Auf die andere Seite drehen, abdecken und das Feuer 2 Minuten brennen lassen. Auf jedes Fischstück die Granatapfelsauce geben, mit dem Deckel abdecken und 2 Minuten kochen lassen. Sofort servieren.


Zutaten

  • 1 kg Kabeljau
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 2-4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 1 große Tomate
  • 1 scharfe Paprika
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 ½ Esslöffel Öl
  • 1-2 getrocknete Lorbeerblätter
  • frisches Grün: Petersilie, Dill, Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 8-9 Tassen Wasser
  • optional: ½ Tasse Sahne

Zubereitungsart

Bereiten Sie das gesamte Gemüse vor. Waschen, schälen und nach Bedarf reinigen.

Hacken Sie die Zwiebel, Paprika, Peperoni, Knoblauch und Tomate (von der Sie die Kerne entfernt haben).

Die Kartoffeln in Würfel oder Viertel schneiden. Karotte wird auf eine große Reibe gelegt.

Erhitze das Öl in einem großen Topf, in dem du die Suppe zubereitest. Fügen Sie die Zwiebel, Karotte, Paprika, Peperoni und Knoblauch hinzu – alles fein gehackt.

Das Gemüse etwa 5-7 Minuten garen. Streuen Sie Salz und Pfeffer darüber. Wenn sie weich sind, fügen Sie die Tomate, das Tomatenmark und die in Stücke gebrochenen Lorbeerblätter hinzu.

Vorsichtig umrühren und weitere 3-5 Minuten köcheln lassen.

Dann das Wasser über das Gemüse gießen und die Kartoffeln dazugeben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig stellen.

Während die Kartoffeln kochen (es dauert etwa eine Viertelstunde), bereiten Sie den Fisch vor.

Waschen Sie es und schneiden Sie es in Würfel. Wenn die Kartoffeln und das andere Gemüse weich sind, die Kabeljaustücke in die Pfanne geben.

Wenn der Fisch gefroren ist, kochen Sie ihn 5-7 Minuten lang. Wenn es frisch oder aufgetaut (aufgetaut) ist, braucht es nur 3-5 Minuten.

Kabeljau-Suppe mit Gemüse ist fertig. Schalten Sie die Hitze aus und streuen Sie fein gehackte Petersilie oder anderes Grün darüber.

Der Kabeljau kann durch eine andere Fischart ersetzt werden, beispielsweise durch Lachs oder gar Garnelen.

Für eine cremigere Suppe etwas Sahne hinzufügen (beim Servieren in die Schüssel geben). An Fastentagen kann Sahne durch Kokosmilch ersetzt werden.

Vorteile des Codeverbrauchs

Der Kabeljau ist ein Fisch mit weißem, magerem und magerem Fleisch. Ersetzt erfolgreich Geflügel oder andere tierische Proteine.

Es hat einen milden Geschmack und eine hohe Vielseitigkeit, wodurch es auf unterschiedliche Weise zubereitet und in verschiedenen Rezepten verwendet werden kann.

Laut "The World's Healthiest Foods" liefern 113 g gekochte Kabeljaufilet folgende Nährstoffe:

Vitamin B12 - 109% des empfohlenen Tagesbedarfs (RDA)
Jod - 88 % der empfohlenen Tagesdosis
Selen & # 8211 58 % der RDA
Phosphor & # 8211 56% der RDA
Proteine & # 8211 42% der RDA
Hügel & # 8211 21 % der RDA
Vitamin B3 & # 8211 10 % der RDA
MOLYBDÄN & # 8211 9% der RDA
Vitamin B6 & # 8211 9% der RDA
Omega-3 & # 8211 8% der RDA
Vitamin B5 & # 8211 8% der RDA

Kalorienarm, reich an Proteinen und Nährstoffen, Kabeljau ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die abnehmen möchten. Dieser Fisch hat auch einen niedrigen glykämischen Index.

Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die regelmäßig Fisch essen, ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen und gefährliche kardiovaskuläre Ereignisse haben.

Besonders Kaltwasserfische wie Kabeljau sind bei Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen von Vorteil.

Omega-3-Fettsäuren und die Vitamine B12 und B6 sind wichtige Nährstoffe, die die Herz-Kreislauf-Gesundheit unterstützen.

Omega-3 hilft, den Blutdruck zu kontrollieren, hilft, Triglyceride zu senken, beugt Herzinfarkten vor und schützt vor Herzrhythmusstörungen.

Der Verzehr von Fisch war auch mit einem geringeren Krebsrisiko verbunden (Darmkrebs, Nierenkrebs, Leukämie, multiples Myelom, Non-Hodgkin-Lymphom).

Studien deuten darauf hin, dass Omega-3-reiche Fische das Gehirn vor neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer oder kognitivem Verfall schützen.

Darüber hinaus verbessern gute Fischfette die Stimmung und bekämpfen Depressionen.

Eine Omega-3-reiche Ernährung schützt auch vor Makuladegeneration und entzündlichen Erkrankungen (Asthma, rheumatoide Arthritis).


  • 4 Kabeljaufilet
  • getrocknete Kräuter (Thymian, Basilikum, Minze)
  • Salz, weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 150 g Preiselbeeren
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 Teelöffel geschmolzene Butter
  • 1/2 Teelöffel Stärke
  • 2-3 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel brauner Zucker

Fischfilets werden aufgetaut, gewaschen, gut abgetropft, gesalzen und gepfeffert. Bereiten Sie separat eine einfache Marinade zu: Stellen Sie eine Tasse Wasser zum Erhitzen, fügen Sie dann die Kräuter hinzu, lassen Sie sie ziehen und gießen Sie dann über den Fisch, der in eine Peinlichkeitsschale gelegt wurde. In den Ofen bei mittlerer Hitze geben, bis es gut eindringt (ca. 12 Minuten), dabei von Zeit zu Zeit mit dem Saft aus der Pfanne beträufeln, damit es nicht austrocknet.
Während der Fisch im Ofen ist, bereiten Sie die Preiselbeersauce zu: Zwiebel schälen, waschen und fein hacken. Die geschmolzene Butter in einen Topf geben und die Zwiebel leicht anbraten. Die Preiselbeeren dazugeben und aufkochen. Fügen Sie den braunen Zucker hinzu und mischen Sie ihn vorsichtig, bis er schmilzt. Die Stärke separat mit 2-3 Esslöffeln Wasser mischen und über die Pfannenzusammensetzung gießen. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis die Sauce anfängt, einzudicken. Hitze ausschalten, 5 Minuten abkühlen lassen und mit Salz und eventuell Pfeffer würzen.


Fischfillet sie werden auftauen gelassen (wenn Eis gekauft werden soll), dann durch einen warmen Wasserstrahl gegeben und in einer Schüssel mit heißem und einer Prise Salz ca. 5-10 Minuten.

In der Zwischenzeit, Butter in einer Teflonpfanne (bei schwacher Hitze, damit nicht anbraten, sondern nur leicht erhitzt) ca. 1 Minute.

Es wird gewürzt mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft (nach Geschmack).

Gekochte Fischfilets, wird mit einer Palette mit Löchern (zum Ablassen von Wasser) auf einer Platte entfernt, über die gelegt wird warme Buttersoße.

Für ein herzhaftes Mittagessen, zusammen mit Fischfilets mit Sauce, kann serviert werden natürliche Kartoffeln oder ein gekochter Basmatireis.

Für einen appetitlichen Look ein paar schneiden Stränge frisch gehackter Petersilie.


Kabeljaufilet mit Tzatziki-Sauce

Ich habe Alaska-Code-Tabs verwendet. Ich habe es eingefädelt und entbeint.

Mit Salz und Pfeffer würzen und das Mehl pressen.

Aus Ei, Senf, Mehl, Mineralwasser, Eis, Salz und Pfeffer formen wir eine Bechamelschale.

Wir geben den mit Mehl gepressten Fisch durch die Bechamelschale.

Den Fisch bei starker Hitze von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.

Der Fisch sollte golden werden.