Desserts

Pistaziencreme


Pistaziencreme Zutaten

  1. Pistazien 100 gr. (geschält, ungesalzen)
  2. Zucker 35 gr.
  3. Puderzucker 25 gr.
  4. Mango 1 Stck. (mittlere Größe)
  5. Erdbeeren 500 gr. (frisch oder gefroren)
  6. orange -1 Stck. (mittelgroß) nach Geschmack
  7. Zitronensaft 1 EL. (frisch gepresster Saft von 1 Zitrone)
  8. Limettensaft 1 EL. (frisch gepresster Saft von 1 Limette)
  9. Creme 200 ml.
  10. Butter 1/2 TL
  • Hauptzutaten
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Sieb, Mixer (oder Küchenmaschine zum Hacken von Pistazien), Schneidebrett, Pfanne (vorzugsweise Eisen), Teller (flach), Schüssel, Gläser, Mixer

Pistaziencreme kochen:

Schritt 1: Pistazien mahlen.

Wasser kochen. Bereiten Sie gekühltes Wasser vor. Die Pistazien in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen. Dann gießen Sie die Pistazienkerne mit kaltem Wasser. Danach die Hülsen von den Pistazien entfernen. Jetzt müssen Sie die Pistazien hacken. Dies geschieht am besten mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Wenn Sie jedoch keinen haben, hacken Sie die Pistazien mit einem normalen Messer auf einem Schneidebrett in zwei Hälften.

Schritt 2: Pistazien in Zucker kochen.

Gießen Sie den Puderzucker in die Pfanne und fügen Sie 25 gr hinzu. gewöhnliches Wasser, gehackte Pistazien in die Pfanne gießen. Bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten köcheln lassen. Einen Teller Butter einfetten. Die Pistazienmasse auf den Teller legen und abkühlen lassen.

Schritt 3: Mangocreme machen

Die Mango waschen, schälen und schälen, das Mango-Fruchtfleisch in eine separate Schüssel geben. Nehmen Sie nun einen Löffel oder eine Gabel und reiben Sie das Fruchtfleisch gut ein. Rühren, bis die Mango püriert ist. Mischen Sie Mangofruchtfleisch mit Limettensaft, übertragen Sie die Mischung auf 4 Tassen und kühlen Sie es ab.

Schritt 4: Erdbeer-Kartoffelpüree machen.

Erdbeeren waschen, Kelchblätter abziehen, in eine Schüssel geben. Die Erdbeeren mit einem Löffel pürieren (ähnlich wie bei Mango-Fruchtfleisch). Zucker und Zitronensaft hinzufügen, alles erneut mischen. Verwenden Sie zu diesem Zweck besser einen Mixer (oder eine Küchenmaschine).

Schritt 5: Mischen Sie die Pistaziencreme.

Das Erdbeerpüree auf die auf den Tellern ausgebreiteten Pistazien geben. Alles eine Weile in den Kühlschrank stellen und die Sahne mit einem Mixer verquirlen. Die Orange waschen, ein paar schöne Streifen abschneiden. Jetzt Erdbeerpüree mit Sahne, Mangocreme und Orangenschale garnieren. Am Tisch gekühlt servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

Fügen Sie in ein Erdbeer- oder Mangopüree mehrere ganze Pistazien hinzu, die mit Zucker bestreut sind.

Pistaziencreme schmeckt am besten gekühlt. Lassen Sie es nicht abkühlen und lagern Sie es nicht lange. Sofort essen.

- - Schlagsahne kann durch Sahne- oder Vanilleeis ersetzt werden.


Sehen Sie sich das Video an: Selbstgemachte PistaziencremeCrema de fistic Aufstrich auch als Tortenfüllung aus dem Thermomix (Januar 2022).