Salate

Heißer Pilzsalat


Zutaten für die Zubereitung von heißem Pilzsalat

  1. 6 Blattsalat
  2. Bulgarischer Pfeffer 2-tlg. (einer ist rot, der andere ist gelb)
  3. Frische Pilze (vorzugsweise Champignons) 350-400 Gramm
  4. Zwiebelsalat (rot) 1 Stk.
  5. Essig 9% 1-1,5 Esslöffel
  6. 1/3 Teelöffel Tafelsalz
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer ¼ Teelöffel
  • Hauptzutaten: Pfeffer, Pilze
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Große Schüssel, Schneidebrett, Messer, Teelöffel, Esslöffel, Deckel Pfanne, Schaufel, Herd, Teller oder Servierplatte

Einen heißen Salat mit Pilzen zubereiten:

Schritt 1: Pilze und Paprika zubereiten.

Am besten die Champignons 10 bis 15 Minuten im Voraus in kaltem Salzwasser einweichen, dann abtropfen lassen und die Champignons abspülen. Paprika gründlich waschen, Stiel und Samen von innen entfernen, Salat ebenfalls waschen. Rote Zwiebel schälen und abspülen.

Schritt 2: Schritt 2: Braten Sie die Champignons.

Vorbereitete Pilze müssen jeweils in 2 Teile geschnitten werden. Erhitzen Sie die Pfanne und erhitzen Sie das Öl darauf. Dann sollten die Champignons etwa 20 - 30 Minuten lang gebraten werden (überprüfen Sie die Bereitschaft mit einer Gabel - wenn die Champignons leicht durchstochen werden können, sind sie ausreichend lange gebraten).

Schritt 3: Schritt 3: Braten Sie die Paprika.

Die Pfanne, in der die Pilze gebraten wurden, sollte gewaschen und trocken gewischt werden. Paprika in Streifen oder große Scheiben schneiden, in einer heißen Pfanne mit Öl unter dem Deckel 3 bis 4 Minuten braten, dann den Deckel abnehmen, die Hitze erhöhen und weitere 5 bis 7 Minuten braten, dann den gebratenen Pfeffer in eine Schüssel geben.

Schritt 4: Schritt 4: Die Zwiebel mit allen Zutaten anbraten.

Salatzwiebel auf einem Schneidebrett in halbe Ringe oder Scheiben schneiden. In der gleichen Pfanne, in der der Pfeffer gebraten wurde, die Zwiebeln etwa eine Minute braten - das Feuer sollte stark sein. Dann die Zwiebel mit Essig gießen, umrühren und 10 Sekunden zudecken. Danach Pilze und Paprika in die Zwiebel geben. Alles salzen, pfeffern und gut umrühren, 1 Minute zudecken.

Schritt 5: Schritt 5: Servieren Sie einen heißen Salat mit Pilzen.

Legen Sie 1 bis 2 Blätter Salat auf die Servierteller und heißen Salat darauf. Oder legen Sie es auf eine flache Servierplatte, jede Person wird ein köstliches Gericht für sich auferlegen. Dies ist eine großartige Vorspeise für alkoholische Getränke sowie eine gute Beilage für gegrilltes Fleisch oder gedünsteten Fisch. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Dieses Gericht kann als "mobil" bezeichnet werden, da Sie beim Kochen die Zutaten leicht variieren können: Sie können beispielsweise Tomaten hinzufügen oder Pilze oder Steinpilze anstelle von Champignons verwenden.

- - Wenn der Salat abgekühlt ist, kann er in der Mikrowelle oder in einer Pfanne erhitzt werden.

- - Um Zeit zu sparen, können Sie dem Salat nicht gebratene, sondern eingelegte Champignons hinzufügen.