Sonstiges

13 gesündeste Lebensmittel im Herbst (Diashow)


Die gesündesten Lebensmittel dieser Saison, plus Rezepte

Äpfel

Ein Apfel am Tag könnte den Arzt wirklich fernhalten. Äpfel . enthalten nicht nur 13,9 Prozent Ihres empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin C Angebot antioxidative, kardiovaskuläre und krebsbekämpfende Vorteile. Haut nicht abziehen! Es enthält die meisten der unlöslichen Ballaststoffe – die Ihnen helfen, regelmäßig zu bleiben – plus viel Vitamin C und Folsäure.

Rezept: Apfel, Babykohl, Truthahn-Quesadilla

Rosenkohl

Es ist eine Schande, dass Rosenkohl nicht so geschätzt wird, wie er sein sollte. Obwohl sie von vielen notorisch unbeliebt sind, bieten sie erhebliche Mengen an Vitamin K und C, und ihre Nährstoffe unterstützen drei Systeme, die für die Krebsprävention entscheidend sind: das Entgiftungssystem des Körpers, das Antioxidationssystem und das entzündungshemmende System. Sie sind auch dafür bekannt, zu senken Cholesterin.

Rezept: Gebackener Rosenkohl

Kohl

Dieses wunderbar preiswerte Gemüse ist mit den Vitaminen K und C beladen. Außerdem ist es dafür bekannt, die Verdauungsgesundheit zu fördern, den Cholesterinspiegel zu senken und entzündungshemmende Vorteile zu bieten. Laut Die gesündesten Lebensmittel der Welt, können die im Kohl enthaltenen Glucosinolate in Verbindungen umgewandelt werden, die helfen, Krebs wie Blasenkrebs, Brustkrebs, Dickdarmkrebs und Prostatakrebs zu verhindern.

Rezept: Kalyns gefüllter Kohlauflauf

Möhren

Lebensmittelgeschäfte führen das ganze Jahr über Karotten, aber Sie werden im Sommer und Herbst die schmackhaftesten finden. Es ist erstaunlich, wie viel Vitamin A steckt in diesem Wurzelgemüse: Nur 1 Tasse packt 407,6 Prozent deiner empfohlenen Tagesdosis! Sie wissen wahrscheinlich bereits über den Beitrag von Karotten zur Augengesundheit, aber sie haben auch krebshemmende und kardiovaskuläre Vorteile.

Rezept: Cremige Karottensuppe (keine Sahne!)

Blumenkohl

Nur 1 Tasse Blumenkohl enthält 85,9 Prozent Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C. Dieses Kreuzblütlergemüse unterstützt das Entgiftungssystem, das Antioxidationssystem und das entzündungshemmende System Ihres Körpers. Indem es Ihnen hilft, die ordnungsgemäße Funktion Ihres Körpers aufrechtzuerhalten, trägt es gleichzeitig zur Vorbeugung von Krebs bei.

Rezept: Curry Blumenkohl

Preiselbeeren

Wenn es um krankheitsbekämpfende Antioxidantien geht, Preiselbeeren übertrifft fast jedes Obst und Gemüse. Sie helfen verhindern Harnwegsinfektionen und wirken entzündungshemmend auf das Herz-Kreislauf-System und den Verdauungstrakt. Es wurde auch gezeigt, dass sie die Häufigkeit von Erkältungs- und Grippesymptomen senken.

Rezept: Grünkohl mit Walnüssen und Preiselbeeren

Pastinaken

Ihr Herz wird es Ihnen danken, dass Sie dieses Wurzelgemüse gegessen haben, das enthält viel Kalium und Folat – zwei Nährstoffe, die für die kardiovaskuläre Gesundheit wichtig sind. Sie erhalten auch eine beträchtliche Menge an antioxidativer Kraft durch die Vitamine C und E sowie die Vorteile für die Knochengesundheit durch Vitamin K und Mangan.

Rezept: Geröstete Parmesan-Pastinaken

Birnen

Wenn Sie auf der Suche nach Ballaststoffen sind, holen Sie sich ein paar Birnen auf Ihren Teller! Sie sind eine der ballaststoffreichsten Früchte und enthalten auch die Vitamine C und K. Nochmals, die Haut nicht abstreifen! Es enthält mindestens drei- bis viermal so viele Antioxidantien, entzündungshemmende Flavonoide und potenziell krebsbekämpfende Phytonährstoffe.

Rezept: Fenchel-Bosc-Birnensalat mit Walnüssen und gereiftem Balsamico

Kaki

Kaki enthalten viele Ballaststoffe – nur eine enthält ein Viertel des empfohlenen Tageswertes – und die Art der Ballaststoffe (Pektin) hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Entsprechend FitZucker, sie können auch helfen, Blähungen und Verstopfung zu lindern.

Rezept: Gebackene Haferflocken mit Apfel und Kaki

Kürbis

Solange Sie sich vom Kuchen fernhalten, können Kürbisse eine gesunde Ergänzung Ihrer Ernährung sein. Sie sind nicht nur kalorienarm, sondern auch geladen mit Vitamin A und Ballaststoffen. Werfen Sie die Samen auch nicht weg! Sie sind vollgepackt mit Tonnen von Antioxidantien und Nährstoffen, darunter Mangan, Tryptophan, Magnesium, Phosphor und Zink.

Rezept: Kürbis-Gnocchi

Süßkartoffeln

Diese orangefarbenen Knollen enthalten mehr als Ihren täglichen Bedarf an Vitamin A, fast ein Drittel des Vitamin C, das Sie benötigen, fast 15 Prozent Ihrer täglichen Ballaststoffaufnahme und 10 Prozent des notwendigen Kaliums, laut Livestrong. Sie enthalten auch viele Antioxidantien wie Beta-Carotin und Vitamin C, die helfen, krebsfreundliche freie Radikale im Körper zu eliminieren.

Rezept: Old Bay geröstete Süßkartoffeln

Rüben

In der Saison Oktober bis März, Rüben sind ein kalorienarmer Weg, um Vitamin C, Ballaststoffe, B-Vitamine, Kalzium und Kalium zu erhalten. Kaufen Sie sie mit noch intaktem Grün – sie sind voller Vitamin A und K.

Rezept: Geschmortes Rübengrün mit Rüben und Äpfeln

Winterkürbis

Eine einzige Tasse Winterkürbis enthält fast die Hälfte Ihrer täglichen Vitamin-C-Aufnahme, und Orangensorten wie Butternusskürbis sind geladen mit herzkrankheitsbekämpfenden Carotinoiden. Die Ballaststoffe, die Sie in diesem Herbstfavorit finden, halten Sie auch länger satt.

Rezept: Schmaler Butternusskürbis gratiniert


Erschreckend fette Herbstnahrungsmittel-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungsmittel-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungsmittel-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungs-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungs-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungs-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungsmittel-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungsmittel-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungs-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Erschreckend fette Herbstnahrungs-Diashow

Wenn der Herbst kommt, wenden sich viele von uns herzhaften Speisen zu, wie cremigem Hühnchen-Potpie. Ein Kuchen aus dem Gefrierschrank kann mehr als 1.000 Kalorien haben. Probieren Sie für einen Bruchteil der Kalorien eine würzige gebratene Hähnchenbrust und ein warmes Vollkornbrötchen.


Schau das Video: Karotten Gesunde Lebensmittel - Folge 17 (Januar 2022).