Sonstiges

Gegrilltes Rindfleisch mit Gurkensalat auf gerösteten weichen Brötchen

Gegrilltes Rindfleisch mit Gurkensalat auf gerösteten weichen Brötchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies ist ein großartiges sommerliches Sandwich, obwohl ich es das ganze Jahr über esse, und der Gurkensalat ist unglaublich erfrischend. Wenn du das isst, brauchst du viele Servietten.

Zutaten

  • 2 ½ Pfund Rinderrippchen ohne Knochen
  • 2 Esslöffel koscheres Salz, plus mehr nach Bedarf
  • 2 Esslöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr nach Bedarf
  • 3 Esslöffel Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Tasse Ketchup
  • ¾ Tasse Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 4-6 weiche Brötchen, geteilt
  • Gurkensalat

Richtungen

: Backofen auf 425 Grad vorheizen. Die Short Ribs großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

In einem großen Schmortopf oder einem ähnlichen Topf das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn es heiß ist, die kurzen Rippen von allen Seiten anbraten, bis das Fleisch knusprig und schön gebräunt ist, insgesamt 5-6 Minuten. Die kurzen Rippen aus dem Topf heben und auf einer Platte beiseite stellen.

Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben und unter Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie schön gebräunt sind. Ketchup, Brühe, Essig, Zitronensaft, Worcestershire-Sauce, Zucker und Paprika einrühren und zum Köcheln bringen. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Rippchen wieder in den Topf geben, abdecken und im Ofen braten, bis das Rindfleisch gabelzart ist, etwa 2 Stunden. Den Topf aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen, damit das Fleisch abkühlen kann.

Wenn die Rippchen kühl genug zum Anfassen sind, heben Sie sie aus dem Topf, zerkleinern Sie das Fleisch mit den Fingern oder einer Gabel und geben Sie es in eine Schüssel. Sie haben ungefähr 3 Tassen zerkleinerte kurze Rippen. Bis zur Verwendung beiseite stellen.

Die Kochsäfte durch ein Sieb in eine andere Schüssel abseihen. Kühlen Sie die Säfte, bis Sie das Fett, das nach oben steigt, abschöpfen und wegwerfen können, 20-30 Minuten.

Löffeln Sie so viel von den entfetteten Kochsäften in das Rippenfleisch, wie es benötigt wird, um es zu befeuchten. Sie benötigen mindestens ¼ Tasse und vielleicht mehr.

Erhitzen Sie das Fleisch bei hoher Leistung in der Mikrowelle, bis es durchgewärmt ist, 1-2 Minuten.

Den Grill vorheizen und die Brötchen mit der Schnittfläche nach oben 1-2 Minuten rösten, bis sie schön gebräunt sind.

Auf die untere Hälfte jeder Rolle gleich viel Fleisch stapeln und mit Gurkensalat belegen. Die obere Hälfte der Rolle auf jedes Sandwich legen, leicht andrücken und servieren.


Langsam gekochtes Rindfleisch mit Apfelwein BBQ-Sauce & Eingelegter Purpurkohl

Jeder braucht ein einfaches Rezept für langsam gekochtes Rindfleisch! Langsam gekochtes Rindfleisch mit Apfelwein-BBQ-Sauce und eingelegtem Lilakohl ist eine perfekte Füllung für Sandwiches, Tacos, Enchiladas oder jedes andere Gericht, das zartes gekochtes Rindfleisch erfordert. Sie müssen nicht braun werden, bevor Sie den Slow Cooker einwerfen. Alles, was Sie brauchen, ist Rindfleisch, Gewürze und etwas Wasser!

Jahrelang habe ich experimentiert, um genau die richtige Formel für zarte, zerfallende Rinderbraten zu finden. Ich habe Rinderbrühe, Wasser, Soßenmischungen, Suppen, Gemüse, was auch immer, ich habe es probiert. Das eine Mal war der Braten genau richtig, das andere trocken oder verkocht. Ich wollte einen ausfallsicheren Weg finden, um Rindfleisch für Rezepte wie Tacos, Enchiladas zu kochen oder einfach mit BBQ-Sauce zu ersticken und auf einem großen weichen Brötchen zu essen! Ich habe ein tolles Rezept für Family Favorite Schmorbraten, aber es ist auf einen Braten ausgerichtet, der mit gekochtem Gemüse zubereitet und mit Kartoffelpüree und Soße serviert wird. Dieses Rezept ist eher eine eigenständige Methode, um Rindfleisch zu kochen, wenn Sie nur den Braten in den Topf bekommen und nicht mit viel Vorbereitung oder zusätzlichen Zutaten herumspielen müssen. Einfaches, einfaches, langsam gekochtes Rindfleisch!

Dieses Rezept für Slow Cooked Beef on Buns ist ein Eintopfrezept. Keine Bräunung erforderlich. Wenn Sie das Fleisch zuerst anbraten möchten, können Sie gerne etwas Olivenöl in einer Pfanne verwenden und den Braten vor dem Einlegen in den Slow Cooker von beiden Seiten anbraten, aber das ist nicht notwendig! Das liebe ich an diesem Rezept, es ist ein One-Pot-Wonder, und es wird immer noch reichlich braun, ohne dass die Pfanne vorher anbrennt.

Grant ist ein großer Fan davon, Krautsalat auf seine BBQ-Sandwiches zu häufen, daher mache ich immer unseren Lieblings-Apfel- und Kohlsalat zu Slow Cooked Beef on Buns. Ich wollte zum süßen Krautsalat ein bisschen Farbe und ein bisschen Torte hinzufügen, also habe ich auch eingelegten Purpurkohl gemacht. Ich bin ein großer Fan von verschiedenen Texturen und Farben auf meinem Teller. Dieser eingelegte Kohl war die perfekte Würze für das Slow Cooked Beef mit Apple Cider BBQ Sauce, und es dauerte ungefähr 2 Minuten, um es zu vermischen, also keine große Sache, es zu unserer Mahlzeit hinzuzufügen!

Ich weiß, dass Sie dieses Rezept für anstrengende Herbsttage lieben werden. Morgens die Sauce und den Kohl vermischen. Werfen Sie das Rindfleisch in den Slow Cooker und lassen Sie es einige Stunden auf niedriger Stufe kochen. Dann drehen Sie es einfach auf warm und zerkleinern Sie es und essen Sie es, wenn die Abendessenzeit anbricht. Wäre dies nicht perfekt für Ihren Wochenendgrill am Labor Day?

Bleiben Sie dran Ich werde in den nächsten Wochen mehrere Slow-Cooker-Mahlzeiten für geschäftige Schultage veröffentlichen!


Das ultimative BBQ-Rezept: BBQ-Brisket-Sandwich mit scharfer Gurke und Zwiebelsalat

Jeder liebt ein klassisches Grillgericht – das reichhaltige, rauchige Aroma, das zarte und saftige, langsam gegarte Fleisch Ihrer Wahl einer BBQ-Sauce (süß, scharf, würzig usw.) und natürlich alle zusätzlichen Beläge und Beilagen, die Sie sich wünschen!

Unser Rezept vereint all diese Lieblingsdinge des Grillens mit einem herzhaften, trocken geriebenen Rinderbruststück, das „niedrig und langsam“ geräuchert und mit einem würzigen Gurken-Zwiebel-Krautsalat zusammen mit einer unserer Lieblingssaucen belegt wird.

Sehen Sie sich die Einzelheiten unten an!

ZUTATEN

  • Martins Sandwich-Kartoffelröllchen
  • 4-Pfund Rinderbrust, geräuchert (siehe Tipps unten)
  • BBQ Dry Rub (Rezept unten)
  • Würziger Gurken-Zwiebel-Slaw (Rezept unten)
  • Soße nach Wahl: Wir haben BEAST Sauce (Guava Sriracha Ketchup) verwendet

DER RUB

Ein guter Dry Rub zum Grillen muss die perfekte Balance zwischen süß, salzig, würzig und herzhaft haben. Hier ist unsere „geheime“ Mischung:

BBQ Dry Rub

Zutaten:

  • ½ Tasse dunkelbrauner Zucker
  • ¼ Tasse koscheres Salz
  • 2 EL. Geräucherte Paprika
  • 1 Esslöffel. Schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel. Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer

Zubereitung: Gewürze mischen und beiseite stellen.

DER FLEISCH- UND RAUCHERPROZESS

Rinderbrust

Brisket ist eine großartige Option zum Grillen. An sich ist Brisket ein ziemlich zähes Stück Fleisch, weshalb die langsame Art des Grillens eine der besten Methoden ist, um es zu garen. Das langsame Räuchern des Brisket für mehrere Stunden hilft, die zähen Teile des Fleisches zu zerkleinern, bis es zart im Mund zergeht.

Schritt 1: Brisket gut mit BBQ Dry Rub einreiben und 30 Minuten bis 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.

Schritt 2: Zünden Sie einen Holzkohlegrill (oder Räucherofen) an und richten Sie ihn für das indirekte Grillen ein, indem Sie die heißen Kohlen zur Seite legen. Schließen Sie den Grill und bringen Sie die Temperatur auf 250 ° F.

Schritt 3: Füllen Sie eine Räucherbox mit Holzspänen Ihrer Wahl und stellen Sie sie über die heißen Kohlen.

Schritt 4: Legen Sie das Bruststück mit der Fettseite nach oben auf die kühle Seite des Grills, gegenüber der Kohlen. Den Grill schließen und das Fleisch bei 225° bis 250° ca. 4 Stunden räuchern. Stellen Sie die Grillöffnungen ein und/oder fügen Sie nach Bedarf heiße Kohlen hinzu, um die Temperatur zu halten. Fügen Sie jede Stunde 1/2 Tasse Holzspäne hinzu und drehen Sie das Bruststück. Garen, bis ein an der dicksten Stelle des Fleisches eingesetztes Fleischthermometer 165° anzeigt.

Schritt #5: Wickeln Sie das Bruststück fest in eine doppelte Schicht Aluminiumfolie und kehren Sie zum Grillen gegenüber den Kohlen zurück. Den Grill schließen und das Brisket bei 225° bis 250° 2 Stunden länger garen, bis ein in das Fleisch eingesetztes Fleischthermometer 180° anzeigt, fügen Sie nach Bedarf Kohlen hinzu, um die Hitze zu halten.

Schritt #6: Rinderbrust mit BBQ-Sauce bestreichen und für 15-20 Minuten in den Räucherofen stellen oder bis ein in das Fleisch eingeführtes Fleischthermometer 190 °F anzeigt. Das Brisket vom Herd nehmen, in Alufolie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

Grill-/Rauchertipps

  • Verwenden Sie beim Grillen immer indirekte Hitze bei niedrigen Temperaturen. Denken Sie an den Satz „Low and Slow“.
  • Versuchen Sie, verschiedene Arten von Holzchips zu verwenden, um den Rauchgeschmack Ihres Bruststücks anzupassen! Beliebte Sorten sind Apfel, Kirsche, Hickory, Ahorn, Pekannuss und Eiche. (zu jedem auf unserer Ressourcenseite unter dem folgenden Link.)
  • Um Ihren Grill individuell zu gestalten, experimentieren Sie mit alternativen Zubereitungen, wie Salzen, oder passen Sie Ihre Trockenreibe oder Barbecue-Sauce zum Glasieren an.
  • Sie haben keinen Raucher zu Hause? Kein Problem – die folgenden Anweisungen funktionieren gut für einen Holzkohle- oder Gasgrill mit der zusätzlichen Einstellung einer Räucherbox und Holzspäne. (Um die Unterschiede zwischen den verschiedenen Grillarten zu erfahren, die zum Grillen verwendet werden, sehen Sie sich den folgenden Link an.)

Weitere Tipps zum Grillen/Räuchern finden Sie auf unserer Seite mit Grillressourcen!

DIE SOSSE

Was wäre Grillen ohne die Sauce? Natürlich ist der köstliche Rauchgeschmack des Grillfleisches selbst wichtig, aber manchmal ist ein kleiner Kick an zusätzlicher Schärfe, Süße oder Würze genau das Richtige, um Ihr Meisterwerk zu vervollständigen.

Es gibt so viele BBQ-Sauce-Sorten zur Auswahl! In unserem Blogbeitrag zum National Barbecue Month erfahren Sie mehr über die verschiedenen Grillstile aus dem ganzen Land. Experimentiere dann mit verschiedenen Saucen, um herauszufinden, welche dein Favorit ist.

Hier sind einige großartige Saucenoptionen zur Auswahl:

  • BBQ-Sauce nach Memphis-Art
    Halbdicke und würzige Sauce auf Tomaten-, Essig- und Melassebasis mit Zucker und Gewürzen
  • BBQ-Sauce nach Kansas City-Art
    Dicke & süße Sauce auf Ketchup- und Melassebasis mit Zucker, Essig und Gewürzen
  • BBQ-Sauce nach Alabama-Art
    Sauce auf Mayonnaise-Basis mit Essig, Meerrettich und Gewürzen
  • BBQ-Sauce aus dem Osten von North Carolina:
    Dünne und scharfe Sauce auf Essigbasis mit schwarzem Pfeffer, Cayennepfeffer und scharfer Sauce
  • BBQ-Sauce nach Lexington-Art:
    Halbdünne & leicht süße Sauce auf Tomatenbasis mit Zucker und Gewürzen
  • BBQ-Sauce aus South Carolina:
    Senfsauce mit Essig, Zucker und Gewürzen

DIE TOPPINGS

Die reiche Fleischigkeit von gegrilltem Rinderbruststück wird am besten mit einem Hauch von Säure (oder Essig) kombiniert, um einen Teil des Fetts zu durchschneiden und eine ausgewogene Geschmackskomposition hinzuzufügen. Wir lieben es, ihn mit einem Cole Slaw auf Essigbasis, Essiggurken oder eingelegten Zwiebeln zu kombinieren ... also haben wir alle drei kombiniert!

Würziger Gurken-Zwiebel-Slaw

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2/3 Tasse plus 2 EL. Apfelessig, geteilt
  • 1 Esslöffel Honig, geteilt
  • 1 1/4 Tassen rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3/8 Teelöffel koscheres Salz
  • 5 Tassen Grünkohl, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Brot-und-Butter-Essiggurken, fein gehackt
  • 1/2 Tasse frische Petersilienblätter

Schritt #7: Bringen Sie 1/2 Tasse Wasser, 2/3 Tasse Essig und 2 Teelöffel Honig in einem kleinen Topf bei starker Hitze zum Kochen. Zwiebel hinzufügen 1 Minute kochen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Schritt #8: In der Zwischenzeit Olivenöl, Pfeffer, Salz, die restlichen 2 Esslöffel Essig und den restlichen 1 Teelöffel Honig in einer großen Schüssel verrühren. Fügen Sie Kohl, Petersilie und gehackte Gurken hinzu, um sie zu beschichten. 10 Minuten stehen lassen. Zwiebeln abtropfen lassen und zur Kohlsalat-Mischung geben. Umrühren, um zu kombinieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Alternative Topping-Tipps

Kein Fan von Krautsalat? Wie wäre es mit einigen dieser anderen großartigen Optionen?

  • Nur mit Brot-und-Butter-Gurken belegen.
  • Passen Sie zu geröstetem Gemüse wie Paprika.
  • Mit rohen Zwiebeln belegen, um etwas Biss hinzuzufügen.
  • Passen Sie mit schnell eingelegten Zwiebeln: Folgen Sie einfach Schritt 7 oben.
  • Top mit einem cremigen Aufstrich wie Mayo oder Ranch Dressing.

DAS SANDWICH

Sobald Sie Ihr Fleisch gegrillt, Ihre BBQ-Sauce ausgewählt und Ihre Beläge zubereitet haben, ist es Zeit, Ihr Sandwich zuzubereiten. Und natürlich gibt es kein besseres Vehikel für ein Barbecue-Sandwich als Martin’s Potato Rolls! Ihre weiche, weiche Textur und ihre robuste Natur machen sie zur perfekten Ergänzung zu den kräftigen Scheiben Rinderbrust und einem Haufen Sauce und Krautsalat.

Schritt #9: Nach dem Ruhen das Bruststück gegen die Faser in dicke Scheiben schneiden und auf Martins Sandwich Potato Rolls schichten. Mit Tangy Pickle & Onion Slaw und zusätzlicher BBQ-Sauce oder BEAST-Sauce belegen. Sofort servieren.

Tipp: Unsere sesamsamen Big Marty’s Rolls sind eine weitere tolle Option für dieses Sandwich!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 4-5 Pfund Schweineschulterbraten oder Schweineschulterblatt Boston Braten (Boston Butt)
  • ¾ Tasse Apfelessig
  • 2 Esslöffel verpackter brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 16 Kaiserbrötchen, geteilt und geröstet
  • Krautsalat

Legen Sie Fleisch in einen 4- bis 6-Liter-Slow-Cooker. In einer kleinen Schüssel Essig, braunen Zucker, Salz, roten Pfeffer und schwarzen Pfeffer vermischen. Über das Fleisch gießen.

Bei niedriger Hitze 10 bis 12 Stunden zugedeckt oder 5 bis 6 Stunden bei hoher Hitze kochen.

Übertragen Sie Fleisch auf ein Schneidebrett Reserve Kochsäfte. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, das Fleisch von den Knochen schneiden und grob hacken. In einer mittelgroßen Schüssel Fleisch und so viel Saft wie gewünscht vermengen, um sie anzufeuchten. Fleisch auf Rollenböden anrichten. Rolltops hinzufügen. Mit Krautsalat servieren. Ergibt 16 Portionen.


Melde dich jetzt an, um Anleitungsvideos, Kochtipps und Überraschungsangebote zu erhalten

Die Produktfamilie der T. Marzetti Company umfasst viele Favoriten aus dem Einzelhandel und der Gastronomie, wie Marzetti® Salatdressings und Dips,
New York Bakery® Tiefkühlbrote und Sister Schuberts® hausgemachte Brötchen. Die Vision der T. Marzetti Company ist es, durch Produktinnovation und Differenzierung köstliche Speisen auf den Tisch, erstklassigen Service für unsere Kunden und Wert für unsere Verbraucher zu bringen.

Copyright © 2018 Firma T. Marzetti. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.


Ähnliches Video

Ich war faul und surrte einfach die Marinade-Zutaten in einem Mixer, marinierte das Steak ein paar Stunden lang und warf es auf den Grill. Und ich werde es auf jeden Fall wieder tun.

was ist die bedeutung dieses schmackhaften gerichtskochs

Yum - absolut begeistert. Perfekt ausbalanciert und wirklich genau richtig. Würde nichts ändern.

Dies war eine köstliche Marinade, eine großartige Möglichkeit, Rocksteak super zart zu machen. Ich habe das Rindfleisch als asiatische "tacos" auf gegrillten Mehltortillas serviert, garniert mit einem Rotkohl-Mango-Krautsalat, frischen Jalepenos und frischem Koriander. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen.

Ich habe dieses Rezept geliebt, aber ich gebe ihm nur 3 Gabeln, weil es nicht wirklich koreanisches Barbecue ist. Ich habe nur die Marinade gemacht und sie für dünn geschnittenes Flankensteak verwendet. Da ich nur eine kleine Menge benötigte, habe ich keine der Zutaten abgemessen, die ich gerade "abgeschmeckt" habe. Außerdem habe ich einen Spritzer Limettensaft hinzugefügt, die Frühlingszwiebeln weggelassen und Tabasco anstelle von asiatischer Chilisauce verwendet. Da ich keinen Grill habe, habe ich das Rindfleisch zusammen mit dünn geschnittenen weißen Zwiebeln und Paprika gebraten. Als Pfannengericht war es wirklich ausgezeichnet. Ich habe das passend zu "Mango, Jicama and Corn Salad" aus leckeren und gebackenen Tortillachips gemacht (Vollkorn-Tortillas in Quadrate geschnitten, mit Öl bestrichen und mit Salz und Chinese Five-Spice bestreut, im Ofen bei 400 Grad knusprig gebacken ). Ich werde es auf jeden Fall wieder machen, vielleicht auch in den Salatblättern servieren.

Ich habe dieses Rezept gefunden und es für den Kick ausprobiert, da es sich so stark von einem echten koreanischen Grillfleisch unterschied. Und ich sollte es wissen, weil ich Koreaner bin und mit Essen, Kochen, Lernen und praktisch koreanischem Essen aufgewachsen bin. Das Rezept ist frisch und geschmackvoll und ich würde es gerne meinen Freunden servieren, aber ich würde es nicht koreanisch nennen, weil es eher Fusion-Koreanisch als authentisch ist. Koreaner verwenden Mangos, Äpfel und Limetten nicht wirklich in ihrem Essen, da sie keine einheimischen Pflanzen sind und es daher keinen Sinn macht, Teil dieses Rezepts zu sein (obwohl Äpfel in Korea lokal angebaut werden). Stattdessen verwenden sie asiatische Birnen als Süßungsmittel und Fleischzartmacher. Außerdem basiert koreanisches Essen nicht auf starken Aromen. Es geht um mildere, komplexe Aromen. Es ist sehr anpassbar mit Dip-Saucen und hinzugefügten Soßen (wie Dips auf Sojasauce-Basis für koreanische Pfannkuchen und hinzugefügter Chili-Paprika-Paste für Bibimbap) und das ist das Tolle an koreanischem Essen. Wer es richtig scharf will, kann Chiliflocken in die Fleischmarinade geben und das Fleisch eine Stunde ziehen lassen (bei meinen hitzeliebenden Freunden der Hit) oder mit Kimchi essen.

Habe dies heute Abend ein paar Mal gemacht, das Rindfleisch gegrillt und als Hauptgericht für vier Personen serviert, was für ein leichtes Sommer-Firmenessen. serviert mit Bangkok-Salat von dieser Seite, Knoblauchbrot und einem guten Malbec. Britisch-kolumbianische Pfirsiche und Kirschen zum Nachtisch. perfekt.

Mein Mann und ich haben dieses Gericht sehr genossen, obwohl ich denke, dass das Fleisch besser gewesen wäre, wenn es auf dem Grill zubereitet worden wäre, ganz zu schweigen vom echten koreanischen BBQ. Ich habe die Mangos nicht gemacht, aber die Apfelscheiben und fand sie lecker zu dem Gericht.

Meine Familie lebte in Arizona und unsere wundervolle Nachbarin war Koreanerin. Sie gab uns das Rezept für die koreanische Marinade und der Apfel und die Mangos waren nicht drin. Aber die gerösteten Sesamkörner sind sehr wichtig! Sehr gut zu Schweinefleisch oder Hühnchen oder Hamburgern. Ich LIEBE das und es erinnert mich immer an Kim, unsere ehemalige Nachbarin!

Machen wir das zu einem Vierer, was? LASSEN SIE die Äpfel, Mangos, Limette und Reisessig AUS - die ersten 3 sind NICHT sehr authentisch! Sag ja zu asiatischen Birnen, püriert, behalte auch den ganzen Saft , sind aber an einem Tag leicht aufzutauen. Kurze Rippen sind großartig und Rinderfilet - es wird überall um die Dicke eines normalen Schaumstoffkerns geschnitten. oder Pappe. aber weit weg von ihrem Geschmack! Wenn Sie das Fleisch nicht finden können, versuchen Sie, zu Ihrem Metzger zu gehen und nach frischen Rippchen zu fragen, die höchstens 1/4 Zoll dick sind. Marianade die Scheiße! Grillen oder Braten ist schön! Wenn Sie das Fleisch machen, das in der Konsistenz wirklich "gehackt" ist, nehmen Sie etwas Folie, wickeln Sie es um eine dieser Grillflächen, damit es nicht verrutscht, oder stechen Sie eines dieser flachen, siebartigen Stücke mit einem Messer alle zwei Zoll durch zwei Zoll und jetzt können Sie es grillen! Die kurzen Rippen passen gut in Reihen, um ein organisiertes Grillen zu ermöglichen. Julienned roter Pfeffer ist hübsch als Beilage. Auch echte Paprikapaste aus dem asiatisch-orientalischen Markt ist zu empfehlen. Sriacha funktioniert auch super. Es tut mir leid, allen die Ohren abzureden, aber SO WICHTIG IST es wirklich.

Absolut ein Wächter! Verwendetes Shirachi zum Erhitzen der Früchte - fantastisch! Als erstes zu unserem BBQ.

Liebte es! Ich habe das Rindfleisch gegrillt und der Apfel-Mango-Kombination Minze hinzugefügt, da die Aromen für mich etwas thailändischer / vietnamesischer waren. Ich werde es auf der 40. Geburtstagsparty meines Mannes mit Mojitos servieren. Ich stimme zu, dass es mehr Kick gebrauchen könnte, aber es ist auch so schön, wie es ist.

das war mein Favorit. es hat so gut geschmeckt, nur dass ich es etwas länger gekocht habe. Vielleicht 10 min. Aber das liegt nur daran, dass ich mein Fleisch nicht so roh mag. Ich habe es 15-20 Minuten länger mariniert. aber trotzdem sehr gut

Das ist gut geworden, aber ich hätte es lieber würziger, ähnlich einem thailändischen Rindfleischsalat in einer Salattasse. Ich würde beim nächsten Mal mehr Chilisauce hinzufügen und etwas nachwürzen. Wäre auch gut mit Hühnchen!

Ich verstehe nicht wirklich, was daran so koreanisch ist, wenn man bedenkt, dass mein Freund Koreaner ist und die Zutaten für ein traditionelles koreanisches Gericht seltsam findet. aber das kam wirklich gut an und ließ den ganzen Ort wunderbar riechen.

Ich habe dies für die Klassenpräsentation meines Sohnes über Korea gemacht. Es war ausgezeichnet. Für die Kinder habe ich dünn geschnittenes Stir Fry Beef (in Streifen geschnitten) und süß-saure Chilisauce verwendet. Alles war weg!

Habe dies jetzt schon mehrfach gemacht, immer zu guten Bewertungen. Da Mangos in den Nordwäldern schwer zu bekommen sind, habe ich die Mango immer ausgelassen und durch einen zusätzlichen Apfel oder, wie ein Rezensent vorgeschlagen, eine asiatische Birne ersetzt. (Fragen Sie nicht, warum wir die manchmal bekommen können!) Ausgezeichnet in einem asiatischen Vorspeisenbuffet.

Das war so gut, dass ich es 2 Nächte hintereinander repariert habe! Ich stellte fest, dass es mir bei Zimmertemperatur schmeckte, in die Marinade getaucht, und wir hatten nicht genug für viele Reste. Ich denke, das wäre toll als Vorspeise, serviert auf Zahnstochern mit einem Würfel Mango und/oder Apfel, mit der Marinade und scharfer Sauce zum Dippen. Bravo!

Dieses Gericht wurde für ein Mittagessen von 25 Frauen zubereitet und wurde von allen verschlungen und geliebt. Über Nacht mariniert und anstelle von Galaäpfeln asiatische Birnen - mehr asiatischer Reiz. Hätte schärfer sein können - einfach die Chilisauce aufdrehen. Lecker!

Als ich das letzte Mal überprüft habe, dass Sesamöle keine Rassenklassifizierung haben, nur kulinarisch. Asiatisches Sesamöl wird aus geröstetem Sesam (stärker aromatisiert) im Gegensatz zu nahöstlichen / mediterranen Sesamölen gepresst, die aus rohem Sesam (leichter) gepresst werden.

Okay, dieses Rezept ist also ein wenig rassistisch (was ist der Unterschied zwischen "Asiatischem" Sesamöl und normalem Sesamöl). Wie auch immer, die Marinade ist eigentlich ziemlich genau. Beim Rest der Präsentation bin ich mir allerdings nicht sicher. Was ist los mit Äpfeln, Mangos und Limettensaft? Diese Gegenstände werden in der koreanischen Küche selten verwendet.

Wir haben dies für eine asiatische Themenparty serviert und es war das erste, was ging. Ich habe das Rindfleisch gegrillt, was etwas länger gedauert hat als im Rezept, vielleicht weil ich dickeres Flankensteak verwendet habe. Laut den Kommentaren eines anderen Rezensenten wurde der Salsa eine rote Paprika hinzugefügt - die Kombination aus Obst und Chilisauce war hervorragend. Nicht einwickeln, da mehr als 50 Gäste da waren - lassen Sie sie sich einfach einwickeln. Hervorragende Geschmackskombination.

Ich habe Flankensteak verwendet, da ich nie Rocksteak finden kann. Ich habe das Steak mit einer Gabel angestochen und 6-8 Stunden marinieren lassen, über Nacht wäre wohl noch besser. Ich habe der Marinade auch etwas Limettensaft hinzugefügt. Wir haben das Fleisch gegrillt und es war sehr zart und lecker. Schließlich habe ich gemäß dem Vorschlag eines anderen Rezensenten roten Paprika anstelle von Äpfeln verwendet, und es war eine großartige Kombination mit der Mango. Der Sohn, der kein Obst oder Gemüse isst, hat es geliebt.

Zu Ottowa:Gender & scharfes Essen?? was. Hallo??

Ich verwende ein Flankensteak, es ist das, was ich hatte, in dünne Scheiben geschnitten, während es teilweise gefroren war, und es etwa 5-6 Stunden lang mariniert. Es war so zart, es mit einer Gabel zu schneiden. Ich habe sie auf Bambus aufgespießt und gegrillt, und das gerade mit der Fruchtsalsa serviert. Ich werde das nächste Mal die Salat-Wrap-Sache machen, aber ich hatte einfach zu viele Gäste, um das überhaupt zu versuchen! Mein koreanischer Freund sagte, dass es zwar nicht wirklich authentisch, aber sehr gut war und ihn an das Essen erinnerte, das seine Mutter zubereitet. Das hat bei mir funktioniert!


Traditionelles kubanisches Sandwich

In Florida haben die Bewohner und das traditionelle kubanische Sandwich eine gewisse Geschichte. Mit seinen salzigen, reichen und würzigen Aromen ist dieses Sandwich der Inbegriff der kubanischen Küche. Aber keine Sorge, Sie müssen nicht nach Tampa, Miami oder Kuba fahren, um das perfekte kubanische Sandwich zu finden – mit diesem einfachen und einfachen Rezept können Sie es direkt zu Hause zubereiten.


Barbecue Rinderbrust

Mein Lieblingsessen zur Branding-Zeit ist Grillbrust. Normalerweise koche ich die ganze Nacht Brisket im Ofen, aber diesmal steckte ich es in meinen Slow Cooker und sechs Stunden später war es so zart, saftig und lecker.

Zutaten

  • 3 Pfund Rinderbrust
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 3 Tassen Rinderbrühe
  • 1 Tasse Worcestershire-Sauce
  • 2 ganze Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Glas (ca. 18-21 Oz. Jar) Barbecue-Sauce

Vorbereitung

Brisket mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und mit der Fettseite nach oben in einen Slow Cooker geben. Rinderbrühe und Worcestershire-Sauce vermischen und über das Brisket gießen. Fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu. Legen Sie den Deckel über den Slow Cooker und kochen Sie ihn 6 bis 8 Stunden lang. Das Bruststück in eine Auflaufform geben und mit Gabeln auseinander ziehen. Die Barbecue-Sauce über das Brisket gießen. Brisket kann so wie es ist oder auf einem Sandwich mit Krautsalat serviert werden, oder auf einem Sandwich mit Krautsalat als Beilage, wenn Sie es vorziehen.


Zutaten

    • 1/4 Tasse Sojasauce
    • 1 Esslöffel Zucker
    • 2 Teelöffel asiatisches Sesamöl
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln (weiße und hellgrüne Teile vom Grün getrennt), gehackt (1/2 Tasse)
    • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
    • 1 Esslöffel gehackter, geschälter frischer Ingwer
    • 3 EL Sesamkörner, geröstet
    • 1 Pfund Flankensteak, quer zur Faser in sehr dünne Scheiben geschnitten (nicht dicker als 1/8 Zoll)
    • 1 Esslöffel Pflanzenöl
    • Beilagen: Buttersalat oder anderer weichblättriger Salat dünn geschnittener Knoblauch verpacktes Kimchi* gedämpfter weißer Reis

Jeder weiß, dass geröstetes Brot und klebriger Käse der Schlüssel zum Schmelzen sind. Aber das Geheimnis, um es auf die nächste Stufe zu bringen, besteht darin, Textur mit Crunch und Geschmack mit Säure zu kontrastieren. Ein Schmelz ist ein luxuriöses, reichhaltiges Sandwich & Hellip, um etwas von diesem Reichtum in der Schmelze auszugleichen, indem Säure hinzugefügt wird, um jeden Bissen perfekt auszugleichen. Fügen Sie Ihrer Schmelze Säure mit Krautsalat, Gurken oder sogar einem Spritzer Rotweinessig hinzu.

Gib ihm etwas Crunch. Sie können einem Sandwich Crunch mit einer Schicht Kartoffelchips, Zwiebelstroh oder sogar gebratenen Kichererbsen oder Gurken hinzufügen. Diese Knusprigkeit in der Mitte fügt einen Kontrast zu weichem, butterartigem Brot wie King&rsquos Hawaiian Original Sweet Rolls und Ihren Lieblingsfüllungen hinzu, um ein besseres Back-to-School-Sandwich zu bauen.


Schau das Video: Grilovaný steak - videorecepty (Kann 2022).